und wer schreibt hier?

Martin GrütterMartin Grütter, Jahrgang 1983, freier Komponist in Berlin. Interessiert sich für alles, was mit Übermenschlichkeit, Ironie und Irrsinn zu tun hat. Arbeitet im Bereich Instrumentalmusik, Performance, Musiktheater, elektronische Musik und Improvisation. Von Zeit zu Zeit tritt er auch selbst am Klavier und Keyboard in Erscheinung.

Schreibt außerdem gerne Texte und hat sich dafür auf mozartzuvielenoten seine bevorzugte Spielwiese eingerichtet. Ansonsten hat er sich ausführlicher zu den Themen Virtuosität und Ästhetik interaktiver Musik geäußert und tobt sich zudem regelmäßig in den Programmhefttexten zu seinen Kompositionen aus.

Er arbeitet mit Musikern wie dem Ensemble Modern und dem Ensemble Intercontemporain zusammen, und zu Ausbildung, Preisen usw. liest man am besten seine akademische Vita auf martingruetter.de.