Das menschenfressende, mongolische Ungeheuer

(…Nachtrag zum letzten Artikel…)

Furchterregende kreatürliche Urgewalten werden gerne mit bestimmtem Artikel genannt:

DER Golem, DER Yeti, DER Minotaurus, DER Schimmelreiter, DER Wolpertinger.

Nun präsentiert uns die ZEIT einen weiteren grässlichen Dämon:

Der Putin

DER PUTIN!! Dieser heimtückische feuerspuckende Geist aus der asiatischen Steppe, dem jeden Morgen drei kleine Amerikanerkinder geopfert werden!

Zuletzt wurde dieser östliche Dämon übrigens 1919…

Der Mongole

…und 1953 gesehen:

Der Mongole II

Ähnliche Beiträge

  • Komponieren lernen mit Putin8. Oktober 2014 Komponieren lernen mit Putin Auf Stimme Russlands habe ich vor kurzem eine Karte zur Ukrainekrise gefunden, die ich für ein kleines Meisterwerk halte: Was fällt auf? - Genau: Dieser Karte entspricht keinerlei […]
  • Gute Schlüsse schreiben (4): Der Back-to-the-roots-Schluss20. August 2014 Gute Schlüsse schreiben (4): Der Back-to-the-roots-Schluss Neulich gab es hier bereits Teil 1 bis 3, mit dem Fadeoutschluss, dem Mittendrinschluss und dem Ausweichungsschluss. Mit der Zeit soll hier eine vollständige Sammlung aller […]
  • Typologie der Autokraten31. Dezember 2016 Typologie der Autokraten Rudy Giuliani durfte - so hört man - nicht Außenminister werden, weil er sich selbst zu laut um diesen Posten beworben hatte. Donald Trump mag keine Leute, die sich selbst in den […]
  • Günther Oettinger beim Scheitern zusehen: RTL II für Gebildete3. November 2016 Günther Oettinger beim Scheitern zusehen: RTL II für Gebildete Nun gut, den Literaturnobelpreis wird Günther Oettinger für seine Rede wohl nicht bekommen. Die Pointen zünden nicht, die Vortragsweise ist verdruckst, die ganze Rede mehr auf lustig […]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *