Heute schrieb mir die GEZ

…bzw. der „Beitragsservice“, wie sich der Laden offenbar inzwischen nennt, und teilte mir mit, ich übte doch das Komponisten-Handwerk aus. Ob ich bitte bescheidsagen könne, über wieviele Betriebsstätten meine Komponier-Manufaktur verfüge und wieviele Negersklaven Arbeitnehmer ich beschäftigen würde. Da lägen ihnen nämlich keine Informationen vor.

Als Privatmensch bezahle ich natürlich schon seit Jahr und Tag brav meine Zwangsgebühren. Diesmal aber war ich als Kapitalist gefragt, und so schrieb mich die Beitragsstelle hochoffiziell als „Martin Grütter Komponist“ an. Das wiederum führte dazu, dass der Brief nicht ankam.

Ich fand ihn herrenlos im Flur auf der Ablage – obwohl an meinem Briefkasten dick und fett das Wort „GRÜTTER“ steht.

Das hat mich traurig gemacht.

Es bedeutet nämlich, dass der Briefträger der Ansicht gewesen sein muss, „Grütter“ sei mein zweiter Vorname und „Komponist“ mein Nachname. Und dann konnte er im ganzen Haus keinen Herrn Komponist finden.

So verdächtigt mich also die GEZ der Beitragshinterziehung im industriellen Stil, während der werktätigen Bevölkerung noch nichtmal auffällt, dass es mich und meinesgleichen überhaupt gibt…

Ähnliche Beiträge

  • Günter Wallraff auf dem Pluto!27. Juli 2015 Günter Wallraff auf dem Pluto! Hätten Sies geahnt?? Über dem Pluto wabern dichte Nebel! Britische Thinktanks sprechen bereits von einem Even Greater London, und die Queen hat schon grünes Licht für ein British Empire […]
  • Asylbewerberheime anzünden – aber richtig!31. August 2015 Asylbewerberheime anzünden – aber richtig! Nordic Walking und Bungeejumping - das war gestern: Die Trendsportart diesen Sommers heißt Asylum Burning! Anfangs nur ein special kick für arbeitslose Rechtsaußenverteidiger, springt der […]
  • Relotius Hero22. Dezember 2018 Relotius Hero Der Name Claas Relotius steht dieser Tage für Fake und Lüge – nichts könnte fälscher sein! Relotius ist echt! Normale Geschichtenerzähler – Romanautoren, Satiriker, Utopiker –, […]
  • Ab heute bin ich älter als Schubert je wurde12. Juni 2015 Ab heute bin ich älter als Schubert je wurde Zwischen dem 31. Januar 1797 und dem 19. November 1828 liegen 11614 Tage. Zwischen meinem Geburtstag und dem heutigen Tag liegen 11615 Tage. Das bedeutet: Am heutigen wunderschönen, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.